riba:businesstalk: Press Box
Gebäudeinfrastruktur

VINCI Energies übernimmt die Converse Energy Projects GmbH von Schneider Electric

VINCI Energies vergrößert Portfolio durch Übernahme der Schneider Electric Tochter Converse Energy Projects GmbH

RAS - Release Attribute Search
Pressemeldungen über Eigenschaften suchen
Datum: 16.01.2020
Kunde: Schneider Electric GmbH
Agentur: Riba:BusinessTalk
Meldungstyp: Unternehmensinformation
Zeichenanzahl: 1.910
Sprachvarianten:
Anhänge: Pictures Word Files
Autor: Bärbel Ritter
Ursprungsland: Deutschland
Individuell anpassbar: Nein
Weitere Sprachen möglich: Nein
Ansprechpartner: Thomas Hammermeister
Schneider Electric GmbH

Ratingen, 16. Januar 2020 – VINCI Energies mit der Marke Actemium vergrößert ihr Portfolio im Bereich elektrische Energieverteilung durch Übernahme der Schneider Electric-Tochter Converse Energy Projects GmbH.

VINCI Energies übernimmt die Converse Energy Projects GmbH von Schneider Electric VINCI Energies in Deutschland hat nach Genehmigung durch die Kartellbehörden die Converse Energy Projects GmbH (kurz: Converse) von Schneider Electric am 30. Dezember 2019 endgültig übernommen. Unter der neuen Firmierung Actemium Energy Projects bietet der Spezialist komplexe Gesamtlösungen im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich für die Industrie an. Jens Roseneck, bisheriger Geschäftsführer von Converse, wird das Unternehmen auch weiterhin leiten und berichtet direkt an Frank Westphal, Geschäftsführer von VINCI Energies Deutschland und CEO von Actemium Deutschland.

"Mit VINCI Energies kehrt Converse zu einem Unternehmen zurück, das bereits sehr stark im Lösungsgeschäft positioniert und im lokalen Energiemarkt sehr erfolgreich ist", zeigt sich Christophe de Maistre, Zone President DACH von Schneider Electric begeistert. "Ich persönlich bin auch sehr froh, dass wir mit der Unterzeichnung der langfristigen Kooperations- und Liefervereinbarung die zukünftige Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen auf dem deutschen Markt gestalten werden. Darüber hinaus wird Jens Roseneck weiterhin Geschäftsführer von Converse Energy Projects bleiben. Dies trägt dazu bei, die Kontinuität unserer Lösungen und Dienstleistungen für unsere Kunden und Partner zu gewährleisten."

Bildunterschrift Foto 1:
Frank Westphal (VINCI Energies, links) und Christophe de Maistre (Schneider Electric, rechts) unterzeichnen den Vertrag und die Kooperationsvereinbarung.

Bilder zum Download:

Dokumente zum Download:

Verwandte Themen:

EFB Elektronik GmbH

EFB-Elektronik auf der Light + Building 2020
Gebäudeinfrastruktur

EFB-Elektronik auf der Light + Building 2020

Bielefelder Hersteller und Systemanbieter zeigt Lösungen aus den Bereichen Gebäudeverkabelung, IT-Infrastruktur, 19‘‘-Schranksysteme und Multimedia

weiterlesen
Viavi Solutions Deutschland GmbH

Das 5G Netzwerk im Griff
Gebäudeinfrastruktur

Das 5G Netzwerk im Griff

Viavi stellt die modulare Testplattform OneAdvisor zur Vereinfachung und Beschleunigung komplexer Netzwerkinstallationen vor

weiterlesen
ELABO GmbH

ELABO E-Case: Die mobile Version des digitalen Arbeitsplatzes
Gebäudeinfrastruktur

ELABO E-Case: Die mobile Version des digitalen Arbeitsplatzes

ELABO präsentiert Industrie 4.0 im Kofferformat

weiterlesen
Schneider Electric GmbH

APC by Schneider Electric kündigt neue Line-Interactive USV-Systeme mit Lithium-Ionen-Technik an
Gebäudeinfrastruktur

APC by Schneider Electric kündigt neue Line-Interactive USV-Systeme mit Lithium-Ionen-Technik an

Die neuen Smart-UPS-Modelle ermöglichen dank ihrer geringen Einbautiefe eine einfache Installation

weiterlesen