riba:businesstalk: Press Box
Gebäudeinfrastruktur

EFB-Elektronik Eigenmarke INFRALAN präsentiert Partnerprogramm

Viele Vorteile für zertifizierte Partner

RAS - Release Attribute Search
Pressemeldungen über Eigenschaften suchen
Datum: 30.07.2019
Kunde: EFB Elektronik GmbH
Agentur: Riba:BusinessTalk
Meldungstyp: Unternehmensinformation
Zeichenanzahl: 4.543
Sprachvarianten:
Anhänge: Pictures PDF Files
Autor: Sven Scharpe
Ursprungsland: Deutschland
Individuell anpassbar: Nein
Weitere Sprachen möglich: Nein
Ansprechpartner: Julia Schulle
EFB Elektronik GmbH

Teilnehmer am INFRALAN Partnerprogramm können ohne eigenes Produktrisiko eine exklusive Systemgarantie von 25 Jahren gewähren, die Investoren und Auftraggebern ein hohes Maß an Investitionssicherheit bietet und somit einen wertvollen Wettbewerbsvorteil darstellt. Neben einem direkten Kontakt zu den INFRALAN Produktmanagern steht das Unternehmen seinen zertifizierten Partnern auch während der Planungsphase beratend zur Seite, wenn nötig auch direkt vor Ort.

EFB-Elektronik Eigenmarke INFRALAN präsentiert PartnerprogrammBielefeld, 30.07.2019 – Der Spezialist für Gebäudeverkabelung EFB-Elektronik hat mit seiner Eigenmarke INFRALAN ein Partnerprogramm speziell für Installateure ins Leben gerufen. Ziel des Programmes ist es, ein Netzwerk mit zertifizierten Systempartnern am Markt zu etablieren. Um Teil des Partnerprogrammes zu werden, ist die Schulung und Zertifizierung der installierenden Betriebe vorgesehen. So soll eine gleichbleibend hohe Qualität bei der Verarbeitung der INFRALAN Produkte sichergestellt werden. Teilnehmer des INFRALAN Systempartnerprogramms können zudem auf die verbauten Komponenten eine 25-jährige Garantie gewähren und damit ihren Kunden ein besonders hohes Maß an Planungs- und Investitionssicherheit ermöglichen. Zusätzlich zur erweiterten Garantie bietet das Programm seinen Mitgliedern noch eine Vielzahl weiterer Vorteile: Neben der fachkundigen Unterstützung während der Planungs- und Ausführungsphase durch INFRALAN Experten haben Teilnehmer des Partnerprogramms einen persönlichen Ansprechpartner und erhalten bei Bedarf auch eine Beratung direkt vor Ort.

Das Schulungs-Programm im Detail

Während der Schulung werden eine Reihe wichtiger Themen behandelt, die für eine korrekte Installation der INFRALAN Produkte wichtig sind. Neben dem aktuellen Stand der Normierung, Installationstechnik nach EN 50174, Feldmesstechnik in lokalen Netzwerken, Handhabung der INFRALAN Systemkomponenten werden auch die Kernpunkte der 25-jährigen Systemgarantie erläutert. Weiterhin wird auf die Besonderheiten der Glasfaseranschlusstechnik beziehungsweise der Kupferanschlusstechnik in der Gebäudeverkabelung eingegangen. Abgerundet wird das Programm durch einen Exkurs zu der Bauproduktenverordnung bei zu installierender Kupfer- und LWL-Verkabelung. Die aktuellen Schulungstermine können Sie online unter https://www.infralan.de/schulungen/schulungstermine einsehen. Dort finden Sie auch weitergehende Informationen und können sich direkt anmelden.

Wie kann man Partner werden?

Grundsätzlich steht die Teilnahme am INFRALAN Partnerprogramm von EFB-Elektronik allen installierenden Unternehmen offen, die in den Bereichen Kupfer- und LWL-Verkabelung aktiv sind. Um vom Partnerprogramm zu profitieren, ist eine Teilnahme am INFRALAN Zertifizierungsprogramm obligatorisch. Die entsprechenden Schulungen werden dabei an allen Standorten angeboten. Die anfallenden Kosten in Höhe von 499 Euro pro Teilnehmer werden nach Abschluss des ersten erfolgreich durchgeführten Projektes gutgeschrieben. Die im Anschluss verliehene Zertifizierung ist zunächst zwei Jahre gültig. Bei regelmäßig neuen erfolgreich abgeschlossenen Projekten verlängert sich die Gültigkeit automatisch.

Welche Vorteile gibt es?

Teilnehmer am INFRALAN Partnerprogramm können ohne eigenes Produktrisiko eine exklusive Systemgarantie von 25 Jahren gewähren, die Investoren und Auftraggebern ein hohes Maß an Investitionssicherheit bietet und somit einen wertvollen Wettbewerbsvorteil darstellt. Neben einem direkten Kontakt zu den INFRALAN Produktmanagern steht das Unternehmen seinen zertifizierten Partnern auch während der Planungsphase beratend zur Seite, wenn nötig auch direkt vor Ort. Darüber hinaus profitieren Partner von einer attraktiven Bonusvereinbarung von bis zu 3 Prozent bei jährlicher Auszahlung sowie speziellen Preisvorteilen gegenüber nicht zertifizierten Unternehmen. Zusätzlich erhalten Partner ein Retourenrecht auf alle Restmengen in Originalgebinden beziehungsweise Verpackungen ausgenommen Sonderkonfektionen und Restlängen. Neben diversen weiteren Vorteilen findet mindestens einmal im Jahr eine Informationsveranstaltung zu aktuellen Themen aus dem Bereich Kupfer- und LWL-Verkabelung statt.

Interessiert?

Bei Interesse wenden Sie sich einfach an Ihren bereits bekannten Ansprechpartner bei EFB oder senden Sie eine Anfrage mit Wunschtermin, Namen, Teilnehmerzahl und Firma per E-Mail an info@infralan.de

Bilder zum Download:

Dokumente zum Download:

Verwandte Themen:

Schneider Electric GmbH

Schneider Electric stellt EcoStruxure Micro-RZ-Lösung mit 6 19“-Höheneinheiten für Edge-Anwendungen vor
Gebäudeinfrastruktur

Schneider Electric stellt EcoStruxure Micro-RZ-Lösung mit 6 19“-Höheneinheiten für Edge-Anwendungen vor

Die EcoStruxure Micro Data Center C-Serie 6U zeichnet sich unter anderem durch ein flaches Design mit 60 Prozent Platzersparnis aus

weiterlesen
Schneider Electric GmbH

Ausbau der Advisor-Angebote:
Gebäudeinfrastruktur

Ausbau der Advisor-Angebote:

Schneider Electric führt EcoStruxure Plant Performance Advisor Reihe für Smart Operations ein

weiterlesen
Schneider Electric GmbH

Schneider Electric verstärkt sein Engagement für Klimaneutralität
Gebäudeinfrastruktur

Schneider Electric verstärkt sein Engagement für Klimaneutralität

CO₂-neutral bis 2025

weiterlesen
Schneider Electric GmbH

Schneider Electrics Appell an die Wirtschaft beim Innovationsgipfel:
Gebäudeinfrastruktur

Schneider Electrics Appell an die Wirtschaft beim Innovationsgipfel:

Mehr Zusammenarbeit bei Effizienz und Nachhaltigkeit erforderlich

weiterlesen