riba:businesstalk: Press Box
Gebäudeinfrastruktur

Smart Panels zur effizienten Steuerung von Niederspannungsanlagen

Softwaretools von Schneider Electric unterstützen bei Betrieb und Wartung von Smart Panels

RAS - Release Attribute Search
Pressemeldungen über Eigenschaften suchen
Datum: 23.03.2020
Kunde: Schneider Electric GmbH
Agentur: Riba:BusinessTalk
Meldungstyp: Produktankündigung
Zeichenanzahl: 2.449
Sprachvarianten:
Anhänge: Pictures Word Files
Autor: Harald Engelhardt
Ursprungsland: Deutschland
Individuell anpassbar: Nein
Weitere Sprachen möglich: Nein
Ansprechpartner: Thomas Hammermeister
Schneider Electric GmbH

In Zeiten immer höherer Energieverbräuche und der umfassenden Digitalisierung lassen sich bedeutende Vorteile durch innovative Ansätze der Energieverteilung erzielen. Dem dienen auch ethernetfähige Smart Panels, die der effizienten Steuerung, dem Schutz, der Messung und Vernetzung von Niederspannungsanlagen dienen. Dank des nahtlosen Zusammenspiels unterstützender Werkzeuge wird deren Inbetriebnahme und Wartung nun deutlich vereinfacht und verbessert.

Smart Panels zur effizienten Steuerung von NiederspannungsanlagenSmart Panels und EcoStruxure Power Monitoring Expert

Energetische Entscheidungen sind in kritischen Gebäuden von entscheidender Bedeutung. EcoStruxure Power Monitoring Expert in Kombination mit Smart Panels erfasst die dazu notwendigen Informationen. Bei dem EcoStruxure Power Monitoring Expert handelt es sich um ein Werkzeug, das Störereignisse analysiert, deren Ursachen identifiziert und eine schnelle Wiederherstellung sichert. Dank der Überwachung der Stromqualität lassen sich beispielsweise damit verbundenen Probleme einfacher beheben oder gar vermeiden. Zudem hilft das Tool bei der Bewertung der Energieeffizienz von Gebäuden. Energiesparmaßnahmen werden gemäß ISO50001 überwacht.

Ergänzt werden kann das Werkzeug durch das Digital Logbook von Schneider Electric, mit dem Dokumente einfach und schnell erfasst und verfügbar gemacht werden.

Das Digital Logbook

Das Digital Logbook ist Teil des EcoStruxure Facility Expert von Schneider Electric und dient der schnellen und einfachen Dokumentation. Dies wird möglich, da alle zu einem Projekt gehörigen Dokumente (technische Dokumentationen, Wartungspläne oder Bedienungsanleitungen) in einer Datenbank gespeichert und gesammelt werden. Das Hinzufügen von neuen Geräten zum digitalen ist über QR-Code möglich. Dieser wird einfach eingescannt und alle relevanten Informationen werden sofort in der Anwendung gespeichert. Auf diese Art und Weise wird die technische Dokumentation automatisch in Form einer auf den Anwendungsfall zugeschnittenen digitalen Bibliothek erstellt. Der Zugriff auf diese gebündelten Informationen kann ebenfalls über QR-Code erfolgen. Dieser wird neu generiert und kann dann beispielsweise einfach auf einen Schaltschrank geklebt werden. Wird er eingescannt, stehen alle Unterlagen augenblicklich zur Verfügung.

Bilder zum Download:

Dokumente zum Download:

Verwandte Themen:

Schneider Electric GmbH

Schneider Electric unterzeichnet den Cybersecurity Tech Accord
Gebäudeinfrastruktur

Schneider Electric unterzeichnet den Cybersecurity Tech Accord

Größtes Cybersicherheitsbündnis aller Zeiten zur Verteidigung der digitalen Wirtschaft

weiterlesen
Schneider Electric GmbH

Air Liquide, Groupe PSA, Schneider Electric, VALEO relèvent le défi de produire 10.000 respirateurs Air Liquide Medical Systems en réponse à la demande du Gouvernement
Gebäudeinfrastruktur

Air Liquide, Groupe PSA, Schneider Electric, VALEO relèvent le défi de produire 10.000 respirateurs Air Liquide Medical Systems en réponse à la demande du Gouvernement

Schneider Electric soutient la production de 10 000 respirateurs

weiterlesen
Schneider Electric GmbH

Air Liquide, Groupe PSA, Schneider Electric und Valeo produzieren 10.000 Beatmungsgeräte
Gebäudeinfrastruktur

Air Liquide, Groupe PSA, Schneider Electric und Valeo produzieren 10.000 Beatmungsgeräte

Schneider Electric unterstützt Produktion von 10.000 Beatmungsgeräten

weiterlesen
Danfoss GmbH

Kostenfreie Weiterbildung im Home Office: Danfoss unterstützt Partner in der Corona-Krise
Gebäudeinfrastruktur

Kostenfreie Weiterbildung im Home Office: Danfoss unterstützt Partner in der Corona-Krise

Breites Webinarangebot vermittelt wertvolles Wissen zu allen Heating-Themen

weiterlesen