riba:businesstalk: Press Box
Gebäudeinfrastruktur

Eröffnung: Innovation Hub am Standort Lahr

Schneider Electric startet erstes Innovationszentrum in der DACH-Region

RAS - Release Attribute Search
Pressemeldungen über Eigenschaften suchen
Datum: 18.11.2019
Kunde: Schneider Electric GmbH
Agentur: Riba:BusinessTalk
Meldungstyp: Unternehmensinformation
Zeichenanzahl: 2.228
Sprachvarianten:
Anhänge: Pictures Word Files
Autor: Birthe Fiedler
Ursprungsland: Deutschland
Individuell anpassbar: Nein
Weitere Sprachen möglich: Nein
Ansprechpartner: Thomas Hammermeister
Schneider Electric GmbH

Batam, Peking, Singapore, Paris, Lahr – ab sofort steht Kunden, Partnern, Schülern und Studenten auch im Schwarzwald ein Schneider Electric Innovation Hub offen. Hier gewinnen Besucher einen Einblick in die Vorteile und Möglichkeiten der Smart Factory und erleben Neuheiten wie Tesys island, Green Box, zukunftsweisende Sensorik sowie neue Lösungen aus dem Befehls- und Meldeprogramm Harmony im Einsatz. Ein Besuch lohnt sich für jeden, der sich aus erster Hand ein Bild von den Lösungen machen möchte, die der Energie- und Automationsspezialist für die verschiedensten Branchen anbietet. Exponate und audiovisuelle Medien vermitteln alles Wissenswerte rund um den global operierenden Konzern, seine Unternehmenshistorie und -philosophie sowie das Lösungsspektrum der Smart Factory am Standort Lahr.

Eröffnung: Innovation Hub am Standort LahrDigitale Technologie direkt aus der Trendschmiede
Innovationen stehen in Lahr täglich auf dem Programm, denn hier entstehen die Motoren von morgen. Das Werk, das im Frühling zu einer Smart Factory ausgebaut wurde, ist Kompetenzzentrum für Motortechnologien und Linearachsen. Entwickelt und produziert werden Servomotoren, Schrittmotoren, integrierte Antriebe und Aktuatoren. Ihren Einsatz finden sie insbesondere in der Verpackungstechnik sowie im Bereich Materialbearbeitung und -transport. Flexibilität ist hier von besonderer Bedeutung, um adäquat auf die Marktbedürfnisse reagieren zu können. Dafür sorgt EcoStruxure – die offene, skalierbare, IoT-fähige Lösungsarchitektur mit Plug-&-Play-Komponenten, welche die drei Ebenen vernetzte Komponenten, Edge Control und den Software-Layer mit Apps, Analytics und Services nahtlos miteinander verbindet. Der Innovation Hub zeigt Innovation auf allen drei Ebenen der Architektur und deren Kommunikation vom Sensor bis in die Cloud.

Mit dem neuen Innovation Hub wird die smarte Fabrik in Lahr noch transparenter. Der Besuch ist eine gute Möglichkeit, eine detaillierte Demonstration der neuesten Innovationen zu erhalten und sich davon zu überzeugen, wie EcoStruxure die moderne Fertigung noch flexibler und zukunftssicherer macht.

Bilder zum Download:

Dokumente zum Download:

Verwandte Themen:

Schneider Electric GmbH

Ganzheitliche Lösungen für eine rentable Elektromobilität
Gebäudeinfrastruktur

Ganzheitliche Lösungen für eine rentable Elektromobilität

Schneider Electric bietet alle Komponenten für effizientes Lademanagement aus einer Hand

weiterlesen
Schneider Electric GmbH

Schneider Electric senkt Umsatzanforderungen für Opportunity Registration
Gebäudeinfrastruktur

Schneider Electric senkt Umsatzanforderungen für Opportunity Registration

Projektregistrierung und Zusatzmargen jetzt schon für Umsatzgrößen ab 7000 Euro

weiterlesen
Schneider Electric GmbH

Universelles Sicherheitsrelais XPSU:
Gebäudeinfrastruktur

Universelles Sicherheitsrelais XPSU:

Schneider Electric präsentiert multifunktionelle All-in-one-Lösung

weiterlesen
Telemecanique Sensors

XIOT - the next Level:
Gebäudeinfrastruktur

XIOT - the next Level:

Cloud-Sensor jetzt mit Datenservice und SCADA-Anbindung

weiterlesen