riba:businesstalk: Press Box

Personalien

Neuer Vizepräsident für den Bereich Service EMEA

RAS - Release Attribute Search
Pressemeldungen über Eigenschaften suchen
Datum: 01.03.2007
Meldungstyp: Personalie
Zeichenanzahl: 2.196
Sprachvarianten:
Anhänge: Pictures
Autor: Heinz Bück
Individuell anpassbar: Nein
Weitere Sprachen möglich: Nein

Giordano Albertazzi zeichnet seit März für Europa, den Mittlereren Osten und Afrika verantwortlich für die Serviceaktivitäten des Weltmarktführers von technologischen Lösungen für Business-Critical Continuity.Er wurde zum Vizepräsidenten für den Bereich Service EMEA von Emerson Network Power ernannt . In seinem neuen Aufgabenbereich wird der erfahrene Manager die gesamten Serviceaktivitäten in der Region EMEA koordinieren.

PersonalienNeben ihrem europaweiten Engagement vertraut Emerson Network Power auf über 1.000 Fachleute auf der ganzen Welt, die als direkte Angestellte des Unternehmens in 100 Service-Centern tätig sind und 35.000 Kunden in 70 Ländern Unterstützung bieten.

Beruflicher Werdegang
40 Jahre alt, mit einem Abschluss in Maschinenbau an der Technischen Universität Mailand besitzt Albertazzi zudem einen Master Degree der School of Business an der Standford University. Seine Karriere begann er bei KONE Elevators, wo er in verschiedenen Positionen binnen kurzer Zeit zum Leiter der Forschung und Entwicklung für Südeuropa avancierte.

Zu Emerson stieß er 1999 als Niederlassungsleiter der Zweigstelle Nove Mesto (Slovakei), welche der größte europäische Fertigungsstandort für Emerson werden sollte. 2002 wurde Albertazzi zum Marketingleiter EMEA der Emerson Network Power ernannt und verantwortete die Bereiche Marketing und Produktstrategie.Seit 2004 bekleidete er als bis dahin letzte Position seiner beruflichen Karriere das Amt des Geschäftsführers der Emerson Network Power Italien.

”In meiner neuen Funktion bin ich verantwortlich für einen Bereich, der für das Unternehmen wie auch für unsere Kunden eine gleichermaßen wichtige strategische Rolle spielt. Indem wir die Führungsposition in Business-Critical Continuity anstreben, geben wir uns nicht damit zufrieden, lediglich die besten Produkte und Lösungen anzubieten. Durch unseren herausragenden Service können wir stets eine maximale Betriebssicherheit garantieren, zu jeder Zeit und in konstanter Anpassung an die sich weiterentwickelnde Ausstattung auf Seiten unserer Unternehmenskunden", kommentiert Albertazzi.

Bilder zum Download: