riba:businesstalk: Press Box
ERP Software

CSS präsentiert kaufmännische Branchenlösung auf der Leitmesse „Altenpflege 2020"

Mit eGECKO bietet die CSS AG der Sozial- und Gesundheitsbranche eine vollintegrierte Komplettlösung für sämtliche kaufmännischen Anforderungen

RAS - Release Attribute Search
Pressemeldungen über Eigenschaften suchen
Datum: 13.02.2020
Kunde: CSS AG
Agentur: Riba:BusinessTalk
Meldungstyp: Veranstaltungshinweis
Zeichenanzahl: 6.549
Sprachvarianten:
Anhänge: Pictures PDF Files Word Files
Autor: Wolfgang Merkert
Ursprungsland: Deutschland
Individuell anpassbar: Nein
Weitere Sprachen möglich: Nein
Ansprechpartner: Verena Quell
CSS AG

Erstmals ist die CSS AG mit einem eigenen Stand auf der Messe „Altenpflege“ vertreten. Vom 24. bis 26. März präsentiert der innovative Anbieter der 100%ig integrierten Unternehmenssoftware eGECKO auf dem etablierten Treffpunkt für Manager, Heim- und Pflegedienstleiter seine umfassende Branchenlösung „eGECKO Sozial und Gesundheit“.

CSS präsentiert kaufmännische Branchenlösung auf der Leitmesse „Altenpflege 2020"Künzell, 13.02.2020 – Die CSS AG ist mit ihrer Branchenlösung „eGECKO Sozial und Gesundheit“ erstmals auf der Messe Altenpflege 2020 vertreten. Die Leitmesse der nationalen Pflegebranche gilt als wichtigster Treffpunkt für Manager, Heim- und Pflegedienstleiter. Dort präsentiert das innovative Softwareunternehmen seine kaufmännische Komplettlösung in Halle 21 / Stand D45. „Die hohen Leistungsstandards und der enorme Kostendruck erfordern bei Organisationen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen in allen Bereichen effiziente und kostenbewusste Geschäftsabläufe“, erläutert Michael Friemel, Vorstandsvorsitzender der CSS AG. „Gemeinsam mit unseren Branchenpartnern bieten wir eine vollintegrierte und maßgeschneiderte Komplettlösung zur Abbildung aller branchenspezifischen Unternehmensprozesse.“

Neben den integrierten betriebswirtschaftlichen Funktionen wie Rechnungswesen, Controlling, Personalwirtschaft und CRM ist die Branchensoftware „eGECKO Sozial und Gesundheit“ auf die speziellen Anforderungen und branchentypischen Ablaufprozesse zugeschnitten. Dabei deckt eGECKO sämtliche betriebswirtschaftliche Anforderungen ganzheitlich ohne Schnittstellen ab. Zu den Anwendern, die ihre Prozesse bereits mit eGECKO optimieren, zählen namhafte Organisationen wie Unicef, Amnesty International, Die Johanniter, Malteser, Deutsches Rotes Kreuz und die Caritas.

Problemlos ist zudem die Integration und Anbindung der im operativen Geschäft gängigen Branchensoftware für Pflegeheime, Essen auf Rädern, Hausnotrufe, Krankentransporte oder Rettungsdienste. Branchenpartner sind hier beispielsweise Apetito, MediFox, Inter-Bos, COPpro, ISE, EMC oder CareMan.

Durchgängiges Konzept mit Tiefenwirkung

Dreh- und Angelpunkt der innovativen Softwarelösung ist die einheitliche technologische Basis – Nutzen und Bedienkomfort des durchgängigen Konzeptes sind entsprechend: Die Verfügbarkeit der produktübergreifenden Daten in Echtzeit, das anwendungsübergreifende Navigieren bis zum Urbeleg mittels Drill-Down-Technologie oder die intelligenten Suchfunktionen auf Feldebene gehören ebenso dazu wie die absolute Transparenz über sämtliche Unternehmenskennzahlen, das unternehmensweite Reporting auf Knopfdruck und die einmalige Stammdatenpflege.

Hinzu kommen die branchentypischen Anforderungen aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich, beispielsweise die Buchhaltung nach der Pflegebuch-Führungsverordnung (PBV), eine organisationskonforme Adress- und Mitgliederverwaltung, das Thema „Fördermittelverwaltung & Spendenmanagement“ oder die Gehaltsabrechnung nach branchenspezifischen Tarifarten inklusive integrierter Plausibilitätsprüfung und jederzeit abrufbaren Auswertungen, Nachweisen und Bescheinigungen.

Branchenspezifische Features für mehr Komfort und Zeitersparnis

Besucher auf dem Messestand können sich umfassend über die vollständig integrierte eGECKO Komplettlösung informieren. Detaillierte Einblicke in verschiedene Module machen deutlich, welche Transparenz und Zeitersparnis die vielen applikationsübergreifenden Features mit sich bringen und für effektivere Prozesse sorgen: Routinearbeiten wie Personalabrechnung, Bewerbermanagement und Bescheinigungswesen gehen mit der Software ebenso zeitsparend von der Hand wie die Erstellung von Analysen, freidefinierbare Suchabfragen oder die Gestaltung eines individuellen Dashboards.

Die Highlights von eGECKO Sozial & Gesundheit
- Tariftreue, branchenspezifische Abrechnung
- Buchführung nach PBV
- Gesetzeskonformität
- Digitale Personalakte
- Übersichtliche Fördermittelverwaltung
- Detailliertes Spendenmanagement
- Anbindung von Branchenpartnern
- Branchenspezifische Kommunikation


Mittelstandslösung eGECKO
Die branchenübergreifend einsetzbare Software eGECKO integriert und vernetzt auf effiziente, ganzheitliche Weise sämtliche Abläufe eines Unternehmens. Das Produktportfolio umfasst Lösungen für das Rechnungswesen (Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Konzernmanagement, Vertragsmanagement, Dokumentenarchiv), Controlling (Kostenrechnung, strategische Unternehmensplanung, Budgetierung, Kennzahlensystem, Rating), Personalwesen (Lohn- und Gehaltsabrechnung, Reisemanagement, Personalmanagement, Personalzeiterfassung), CRM sowie spezielle ERP-Komplettlösungen für ausgewählte Branchen.


Über die CSS AG
Die CSS AG entwickelt seit 1984 benutzerorientierte sowie branchenübergreifend einsetzbare Business Software für den anspruchsvollen Mittelstand - auch für den internationalen Unternehmenseinsatz. Die Softwarelösung eGECKO bietet als einzige Mittelstandslösung die komplette Integration von Rechnungswesen, Controlling, Personalwesen und CRM mit moderner Javatechnologie. Mit knapp 2500 Kunden und ca. 10.800 Firmen, darunter Organisationen, öffentliche Einrichtungen, mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne wie CAWÖ Textil, Hassia Mineralquellen, die WASGAU Produktions & Handels AG oder der VDMA, gehört CSS zu den großen Herstellern betriebswirtschaftlicher Software in Deutschland. Neben dem Hauptsitz in Künzell bei Fulda ist die CSS-Gruppe deutschlandweit mit über 230 Mitarbeitern und Standorten in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Lampertheim, München, Villingen-Schwenningen und Wilhelmshaven vertreten. Zum europaweiten Partnernetz von CSS zählen Unternehmen wie die Asseco Germany AG, COBUS ConCept GmbH, Hetkamp GmbH, PLANAT GmbH, PDS GmbH oder PSI Automotive & Industry GmbH. Strategische Partner sind Microsoft, Informix, Oracle und IBM. Die CSS AG ist Mitglied im Branchenverband BITKOM, im VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.) und im BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V.). Weitere Informationen zu CSS: www.css.de


Pressekontakt
CSS AG
Verena Quell
Friedrich-Dietz-Str. 1
36093 Künzell
Tel.: +49 (661) 9392-216
Fax: +49 (661) 9392-325
E-Mail: verena.quell@css.de
Web: www.css.de

Bilder zum Download:

Dokumente zum Download:

Verwandte Themen:

CSS AG

Das digitale HR-Event: Die CSS AG veranstaltet mit der eGECKO | Con die virtuelle Personalmesse für den Mittelstand
ERP Software

Das digitale HR-Event: Die CSS AG veranstaltet mit der eGECKO | Con die virtuelle Personalmesse für den Mittelstand

Die virtuelle Personalmesse „eGECKO | Con 2020“ vermittelt in Live Webcasts und persönlichen Gesprächen, wie Unternehmen ihre Personalprozesse digitalisieren und optimieren können.

weiterlesen