riba:businesstalk: Press Box
Gebäudeinfrastruktur

Neue energieeffiziente LED-Strahler von Schneider Electric

Leistungsstarke Leuchten für mittlere bis große Flächen sparen Strom und gewährleisten Sicherheit

RAS - Release Attribute Search
Pressemeldungen über Eigenschaften suchen
Datum: 12.12.2019
Kunde: Schneider Electric GmbH
Agentur: Riba:BusinessTalk
Meldungstyp: Produktinformation
Zeichenanzahl: 2.768
Sprachvarianten:
Anhänge: Pictures Word Files
Autor: Martin Barde
Ursprungsland: Deutschland
Individuell anpassbar: Nein
Weitere Sprachen möglich: Nein
Ansprechpartner: Thomas Hammermeister
Schneider Electric GmbH

Schneider Electric hat sein Sortiment an LED-Leuchten um energieeffiziente Strahler für die Objekt- und Flächenbeleuchtung erweitert. Die leistungsstarken Fabrikate von 20 bis 300 W eignen sich mit ihrer breiten Lichtverteilung (110º) für eine präzise und gleichmäßige Ausleuchtung von mittleren bis großen Flächen und Objekten. Innen wie außen einsetzbar, zeichnen sich die neuen robusten Leuchten der Mureva-Baureihe durch eine lange Lebensdauer, eine kompakte Bauform und einen niedrigen Stromverbrauch aus.

Neue energieeffiziente LED-Strahler von Schneider ElectricOb auf Baustellen, Parkplätzen, in Hallen oder auf Sportplätzen – sicher und effizient bringt Schneider Electric immer das richtige Licht ins Dunkel. Zu den sehr widerstandsfähigen und bewährten Arbeitsleuchten mit bis zu 50 W kommen ab sofort neue Strahler für den privaten und öffentlichen Außenbereich hinzu. Das neue Mureva-Sortiment umfasst LED-Strahler mit 20, 30, 50 und 100 W, LED-Flutlichtstrahler mit 150, 200 und 300 W sowie LED-Strahler mit Bewegungsmelder mit einer Leistung von 20, 30 und 50 W. Letztere lassen sich insbesondere zur bedarfsgerechten Ausleuchtung von Eingangsbereichen, Wegen, Carports und Stellplätzen einsetzen. Mit ihrer ergonomischen Bauweise sind die schwenkbaren Leuchten problemlos an Wänden montierbar und halten, wie alle Mureva-Leuchten, selbst raueren Umgebungsbedingungen stand. Das robuste Gehäuse aus Aluminium-Druckguss sowie die korrosionsbeständigen Edelstahlschrauben garantieren im Fall der LED-Strahler mit Bewegungsmelder einen Schutzgrad von IP44. Im Fall der LED-Strahler ohne Bewegungsmelder und der Flutlichtstrahler bis 300 W einen Schutzgrad von IP65. Ganz generell können alle Leuchten innerhalb eines großen Temperaturbereichs zum Einsatz kommen und sind stoßfest konstruiert.

Mit 100 Lumen pro Watt leuchten die neuen LED-Strahler von Schneider Electric zudem außergewöhnlich energieeffizient und stromsparend. Gleichzeitig ist dank neuster LED-Technologie eine exzellente Beleuchtungsqualität in allen Leuchtstärkeausführungen gewährleistet. Das Mureva-Sortiment überzeugt mit gleichmäßiger und präziser Tageslicht-Ausleuchtung sowie einer breiten Lichtverteilung bei niedriger Betriebstemperatur und kompakter Bauform. Insgesamt können die neuen Strahler damit sehr vielseitig eingesetzt werden. Zu den bereits erwähnten Einsatzgebieten auf Sportplätzen, in Hofeinfahrten, Parkplätzen und Carports kann noch die Fassaden- und Objektbeleuchtung hinzugefügt werden. Grundsätzlich erhöht sich dank der präzisen und hellen Beleuchtung die Sicherheit von privaten wie öffentlichen Bereichen.

Bilder zum Download:

Dokumente zum Download:

Verwandte Themen:

Schneider Electric GmbH

Elektrisch und digital: Gebäudeautomation von Schneider Electric auf der Light + Building
Gebäudeinfrastruktur

Elektrisch und digital: Gebäudeautomation von Schneider Electric auf der Light + Building

Alles elektrisch, alles digital – so präsentiert Schneider Electric die neue Gebäudeautomation auf der Light + Building

weiterlesen
Schneider Electric GmbH

VINCI Energies übernimmt die Converse Energy Projects GmbH von Schneider Electric
Gebäudeinfrastruktur

VINCI Energies übernimmt die Converse Energy Projects GmbH von Schneider Electric

VINCI Energies vergrößert Portfolio durch Übernahme der Schneider Electric Tochter Converse Energy Projects GmbH

weiterlesen
Danfoss GmbH

Energieeffizienz in vernetzten Gebäuden: Gemeinsame Roadshow von Danfoss und Beckhoff
Gebäudeinfrastruktur

Energieeffizienz in vernetzten Gebäuden: Gemeinsame Roadshow von Danfoss und Beckhoff

Branchen-Event informiert über Integration von HLK und Gebäudeautomation

weiterlesen
Telemecanique Sensors

Erweiterte und verbesserte Palette von Ultraschallsensoren:
Gebäudeinfrastruktur

Erweiterte und verbesserte Palette von Ultraschallsensoren:

Telemecanique Sensors baut seine Produktlinie aus

weiterlesen