riba:businesstalk: Press Box
Gebäudeinfrastruktur

Schneider Electric eröffnet neuen Wiser-Showroom in Berlin

Komfortabel, sicher, effizient: interaktiver Showroom macht die Vorteile von Smart Home erlebbar

RAS - Release Attribute Search
Pressemeldungen über Eigenschaften suchen
Datum: 03.04.2019
Kunde: Schneider Electric GmbH
Agentur: Riba:BusinessTalk
Meldungstyp: Bericht
Zeichenanzahl: 3.697
Sprachvarianten:
Anhänge: Pictures Word Files
Autor: Martin Barde
Ursprungsland: Deutschland
Individuell anpassbar: Nein
Weitere Sprachen möglich: Nein
Ansprechpartner: Thomas Hammermeister
Schneider Electric GmbH

Das Zuhause der Zukunft ist smart: Im Sinne von Wohnbau 4.0 ist das digital vernetzte Eigenheim ein ressourcenschonender, sicherer und komfortabler Ort. Alle Komponenten, wie Heizung, Jalousie und Beleuchtung lassen sich bequem per mobilem Endgerät bedienen und Effizienz im Verbrauch gelingt dank passgenauer Programmierung. In Berlin zeigt Schneider Electric seit vergangenem Freitag sein innovatives Wiser-Sortiment in einem neu eröffneten Showroom.

Schneider Electric eröffnet neuen Wiser-Showroom in BerlinBerlin, 3. April 2019 – Der schmucke Wiser-Showroom ist seit dem 29. März im Foyer des Schneider Electric-Gebäudes auf dem EUREF-Campus beheimatet. Für alle Interessierten während den Geschäftszeiten zugänglich, wartet er mit einer interaktiven Präsentation der Wiser-Produkte auf und bietet Smart Home zum Anfassen. Eine Küche und ein Wohnzimmer, deren Wohlfühltemperatur und Helligkeit sich über das ausliegende Smartphone steuern lassen, wurden eigens hierfür aufgebaut. „Wir sind stolz darauf, unsere Smart-Home Lösung einem breiten Publikum in Berlin zu zeigen“, freut sich Jens Roseneck, Vice President Power Systems DACH bei Schneider Electric, der gemeinsam mit Udo Hoffmann, Vice President Building Sales und Kai Fischer, Senior Offer Manager und Produktverantwortlicher für Wiser, den neuen Showroom eröffnet hat.

Wiser ist die smarte Gesamtlösung von Schneider Electric. Mit einem vielfältigen Sortiment an Steuerelementen, Schutz- und Sicherungsvorrichtungen sowie präzisen Sensoren stehen alle Bauteile für den zukunftsweisenden Umstieg in ein sparsameres und gleichzeitig komfortableres Wohnen zur Verfügung. Im Sinne von Wohnbau 4.0 können dank Wiser viele Prozesse, wie etwa die Temperaturregelung, automatisiert und bedarfsgerecht programmiert werden. Die zentrale Schnittstelle des Smart Home ist dabei stets das logistische Gateway Wiser Home Touch. Dieses leistet eine passgenaue Zusammenführung aller messenden und steuernden Komponenten und lässt sich per schickem Touchscreen oder dank Wiser-App per Smartphone bedienen. So ist es möglich, zum Beispiel unterschiedliche Zimmer oder „Zonen“ eines Gebäudes individuell auf die atmosphärischen Bedürfnisse ihrer jeweiligen Bewohner einzustellen.

Doch, wie Kai Fischer betont, ist Wiser mehr als nur ein Plus an Sicherheit und Komfort: „Wiser macht aus jedem Nutzer im Handumdrehen einen Energiemanager und ist die smarte Gesamtlösung für unsere Kunden.“ Denn mit Wiser demonstriert Schneider Electric, dass hoher Wohnkomfort und Energiesparen keine Gegensätze sein müssen. Im Gegenteil: dank digitaler Vernetzung aller Bauteile stehen wertvolle Daten für effizientes Energiemanagement zur Verfügung. Auf Ineffizienzen und Störfälle kann so zielgenau und wirkungsvoll reagiert werden.

Genau deshalb passt der neue Showroom auch gut auf den EUREF-Campus in Berlin. Das Micro Smart Grid dieses 2012 in Betrieb genommenen, energieneutralen Stadtquartiers integriert Energieerzeuger und Lastabnehmer im Sinne eines Prosumer-Ansatzes in ein gemeinsames digitalisiertes Stromnetz. Damit hat das gesamte Quartier schon seit 2014 die Klimaziele von 2050 erreicht. Um auch im Eigenheim den Weg in die klimafreundliche Zukunft zu schaffen, bietet Schneider Electric mit den Wiser Komponenten eine skalierbare und individuell anpassbare Lösung an. Wie man im Showroom in Berlin ab sofort erleben kann, ist es dank smarter Lösungen schon heute möglich, bei gleichzeitiger Erhöhung von Komfort und Sicherheit, langfristig Kosten und Energie im Wohnbereich zu sparen.

Bilder zum Download:

Dokumente zum Download:

Verwandte Themen:

Schneider Electric GmbH

Nicht auf Kosten künftiger Generationen
Gebäudeinfrastruktur

Nicht auf Kosten künftiger Generationen

Schneider Electric und Global Footprint Network präsentieren White Paper in offenem Tweet Chat

weiterlesen
Telemecanique Sensors

Jetzt im Miniaturformat erhältlich:
Gebäudeinfrastruktur

Jetzt im Miniaturformat erhältlich:

Funk-Positionsschalter von Telemecanique Sensors

weiterlesen
Schneider Electric GmbH

Schneider Electric stellt 30kW-InRow-Kühllösung mit hoher Leistungsdichte vor
Gebäudeinfrastruktur

Schneider Electric stellt 30kW-InRow-Kühllösung mit hoher Leistungsdichte vor

Dank kompakter Abmessungen bleibt mehr freier Raum im Whitespace

weiterlesen
Schneider Electric GmbH

Auszeichnung vom Weltwirtschaftsforum:
Gebäudeinfrastruktur

Auszeichnung vom Weltwirtschaftsforum:

Schneider Electrics Batam Smart Factory ist Leuchtturm der vierten industriellen Revolution

weiterlesen