riba:businesstalk: Press Box

“Data Center on Wheels”: Mobiles Rechenzentrum tourt durch Europa

Emerson Network Power präsentiert seine Lösungen in einem voll ausgestatteten 40-Fuß-ISO-Container

RAS - Release Attribute Search
Pressemeldungen über Eigenschaften suchen
Datum: 26.05.2010
Meldungstyp: Veranstaltungshinweis
Zeichenanzahl: 2.421
Sprachvarianten:
Anhänge: Pictures PDF Files Word Files
Autor: Aki Blum
Individuell anpassbar: Nein
Weitere Sprachen möglich: Nein

Der Auftakt für die Reise des mobilen Rechenzentrums findet Ende Mai in Frankreich statt und führt danach weiter nach Spanien, Italien, Deutschland und schließlich in die Niederlande. Emerson Network Power führt so seinen Kunden und Partnern das effizienteste Rechenzentrum auf Basis eines integrierten Konzepts vor.

“Data Center on Wheels”: Mobiles Rechenzentrum tourt durch EuropaEmerson Network Power, ein Geschäftsbereich der Emerson (NYSE: EMR) und Weltmarktführer auf dem Gebiet umfassender Business Critical Continuity, hat mit seinem „Datacenter on Wheels“ ein voll ausgestattetes mobiles Rechenzentrum konzipiert und realisiert, das in den nächsten Monaten durch ganz Europa reisen wird.

Ziel dieser Aktion ist es, Firmen vor Ort zu besuchen und ihnen Lösungen für die IT-Sicherheit ohne jede Leistungsbeeinträchtigung vorzuführen. Unternehmen beliebiger Größenordnung haben dabei gleichzeitig die Möglichkeit, die Vorteile einer kompletten Business Continuity-Plattform samt Lösungen für Leistungsschutz und -verteilung, Präzisionsklimatisierung, Racks, Gehäuse und Überwachungssysteme zu bewerten. Hinzu kommt ein in Europa einzigartig engmaschiges und leistungsfähiges Service-Netzwerk.

Mit dem “Datacenter on Wheels” geht ein Projekt an den Start, das nach langer Vorbereitungszeit nun in ganz Europa die Möglichkeiten von Emerson Network Power’s ganzheitlichem Konzept der Kombination aus Sicherheit, Leistung und Energieeinsparung demonstriert.

Ganz in weiß und mit dem blauen Emerson Network Power Logo versehen, geht das mobile Rechenzentrum auf Reisen. Es zeigt, wie ein komplettes IT-Umfeld sogar auf kleinstem Raum um- und eingesetzt werden kann.

Innerhalb des Containers findet sich eine Rechenzentrumsinfrastruktur, die mit innovativen Lösungen ausgestattet ist: MiracelPlus Racks von Knürr, Liebert GXT, Liebert PSI, die brandneue Liebert APM USV sowie Liebert MPX PDU Racks und Präzisionsklima-Einheiten wie Liebert CRV sorgen für ein breites Spektrum an Produkten. Abgerundet wird dies durch die Lösungen für Infrastruktur-Management und Überwachung von Avocent.

Das erste Ziel des mobilen Rechenzentrums war Paris. Dort ist es derzeit und noch bis zum 03. Juni 2010. Anschließend wird es von 14. bis zum 18. Juni in Madrid stehen.

Bilder zum Download:

Dokumente zum Download: