riba:businesstalk: Press Box
Gebäudeinfrastruktur

USV-Systeme aus der Galaxy-VS-Serie von Schneider Electric jetzt mit bis zu 150 kW Leistung und externen Batterien verfügbar

• Die neuen dreiphasigen Doppelwandler-Modelle sind für den Betrieb mit externen Batterieschränken

RAS - Release Attribute Search
Pressemeldungen über Eigenschaften suchen
Datum: 18.12.2019
Kunde: Schneider Electric GmbH
Agentur: Riba:BusinessTalk
Meldungstyp: Produktankündigung
Zeichenanzahl: 2.624
Sprachvarianten:
Anhänge: Pictures Word Files
Autor: Sascha Hommer
Ursprungsland: Deutschland
Individuell anpassbar: Nein
Weitere Sprachen möglich: Nein
Ansprechpartner: Thomas Hammermeister
Schneider Electric GmbH

• Die neuen dreiphasigen Doppelwandler-Modelle sind für den Betrieb mit externen Batterieschränken vorgesehen
• Unterstützt werden herkömmliche VLRA-Batterien sowie moderne Lithium-Ionen-Technik

USV-Systeme aus der Galaxy-VS-Serie von Schneider Electric jetzt mit bis zu 150 kW Leistung und externen Batterien verfügbarSchneider Electric erweitert sein Angebot an kompakten, dreiphasigen USV-Anlagen mit Doppelwandler-Technologie. Die Galaxy-VS-Baureihe ist ab sofort mit Anlagen-Leistungen von bis zu 150 kW und mit externem Batterieschrank erhältlich. Dank des erweiterten Leistungsbereiches deckt die Baureihe Kapazitäten von 20 bis 150 kW ab. Die Galaxy-VS-Serie unterstützt damit eine breitere Palette von Anwendungen: Vom Serverraum über Edge-Umgebungen bis hin zu kritischen Infrastrukturen und mittelgroßen Rechenzentren.

Auch in puncto Total Cost of Ownership (TCO) bietet die Galaxy-VS-Serie ein hervorragendes Verhältnis. Der Doppelwandlermodus erreicht bis zu 97, der patentierte ECONversion-Modus bis zu 99 Prozent Wirkungsgrad. Der Einsatz von Lithium-Ionen-Batterien bietet außerdem die Möglichkeit, die USV-Stützzeit zu verdoppeln – und das ohne zusätzlichen Platzverbrauch. Kritische Systemkomponenten sind zudem als Module mit fehlertolerantem Design aufgebaut. Diese ermöglichen eine interne Redundanz bei reduzierter Last sowie eine kurze MTTR.

Zudem unterstützen die USV-Anlagen der Galaxy-VS-Serie die Integration in das cloudbasierte DCIM-System EcoStruxure-IT. Die Remote-Management-Plattform von Schneider Electric erlaubt eine sichere, standortübergreifende Fernüberwachung von USV-Anlagen und von weiteren kritischen IT-Infrastrukturkomponenten. Die neuen Modelle mit externer Batterieunterstützung sind ab sofort weltweit verfügbar. Je nach Leistungs- und Stützzeitanforderungen sind die Galaxy-VS-Systeme auch mit integriertem Inbetriebnahme-Service von Schneider Electric erhältlich.

„Angesichts wachsender Nachfrage nach höherer Leistung und Effizienz für kritische Infrastruktur- und Edge-Anwendungen erfüllt die Galaxy VS mit ihrem erweitertem Leistungsspektrum jetzt Kunden- und Marktbedürfnisse noch besser", so Christopher Thompson, Vice President, 3 Phase Line of Business, Schneider Electric. „Das kompakte, fehlertolerante und modulare Design der Galaxy VS ermöglicht eine schnellere Bereitstellung und Redundanz auf kleinerem Raum, als dies bei herkömmlichen USVs der Fall ist. Das spart Betreibern Zeit, Energie und Geld."

Bilder zum Download:

Dokumente zum Download:

Verwandte Themen:

Schneider Electric GmbH

Elektrisch und digital: Gebäudeautomation von Schneider Electric auf der Light + Building
Gebäudeinfrastruktur

Elektrisch und digital: Gebäudeautomation von Schneider Electric auf der Light + Building

Alles elektrisch, alles digital – so präsentiert Schneider Electric die neue Gebäudeautomation auf der Light + Building

weiterlesen
Schneider Electric GmbH

VINCI Energies übernimmt die Converse Energy Projects GmbH von Schneider Electric
Gebäudeinfrastruktur

VINCI Energies übernimmt die Converse Energy Projects GmbH von Schneider Electric

VINCI Energies vergrößert Portfolio durch Übernahme der Schneider Electric Tochter Converse Energy Projects GmbH

weiterlesen
Danfoss GmbH

Energieeffizienz in vernetzten Gebäuden: Gemeinsame Roadshow von Danfoss und Beckhoff
Gebäudeinfrastruktur

Energieeffizienz in vernetzten Gebäuden: Gemeinsame Roadshow von Danfoss und Beckhoff

Branchen-Event informiert über Integration von HLK und Gebäudeautomation

weiterlesen
Telemecanique Sensors

Erweiterte und verbesserte Palette von Ultraschallsensoren:
Gebäudeinfrastruktur

Erweiterte und verbesserte Palette von Ultraschallsensoren:

Telemecanique Sensors baut seine Produktlinie aus

weiterlesen