riba:businesstalk: Press Box
Hersteller

VIAVI Solutions unterstützt Beschleunigung des kommerziellen 5G-Ausbaus

Drahtlose und optische Testlösungen für China Mobile

RAS - Release Attribute Search
Pressemeldungen über Eigenschaften suchen
Datum: 04.07.2019
Kunde: Viavi Solutions Deutschland GmbH
Agentur: Riba:BusinessTalk
Meldungstyp: Kooperation
Zeichenanzahl: 4.309
Sprachvarianten:
Anhänge: Pictures PDF Files Word Files
Autor: Elena Kantus
Ursprungsland: Deutschland
Individuell anpassbar: Nein
Weitere Sprachen möglich: Nein
Viavi Solutions Deutschland GmbH

Viavi arbeitet bereits seit 2018 eng mit dem Mobilfunkbetreiber zusammen.

VIAVI Solutions unterstützt Beschleunigung des kommerziellen 5G-AusbausViavi Solutions Inc. (NASDAQ: VIAV) stellt China Mobile, dem weltweit größten Mobilfunkbetreiber, branchenführende drahtlose und optische 5G-Testlösungen zur Verfügung. Als einer der bevorzugten Zulieferer arbeitet Viavi bereits seit 2018 eng mit dem Mobilfunkbetreiber zusammen. Im Rahmen dieser umfangreichen Kooperation testet Viavi die Leistung und Leistungsfähigkeit der Next-Generation Infrastruktur und treibt so die kommerzielle Einführung der 5G-Technologie voran.

Im Kontext des kürzlich von China Mobile gestarteten 5G Phase-I-Projekts unterstützt Viavi das China Mobile Research Institute (CMRI) bei der Durchführung der F&E-Tests von drahtlosen Netzwerkgeräten. Mithilfe des Viavi TM500 Netzwerktesters werde dabei 5G-Basisstationsleistungen validiert. Das TM500-Testsystem wird weltweit von Netzwerkgeräteherstellern und Dienstleistern für die Prüfung komplizierter Laborfälle eingesetzt. So auch bei 5G Multi-UE Peak Throughput Tests, bis zu UL 8 bis zu DL 16 Layers.

Viavi-Testlösungen unterstützen Mobilfunkprovider auch bei der Entwicklung des Slicing Packet Network (SPN) mit FlexE-Schnittstellentechnologie für 5G-Transportnetze. Hierfür entwickelt Viavi SPN-Features im ONT-600 QFlex-Modul auf Basis der China Mobile-Spezifikationen, wie sie von der ITU-T zur Standardisierung vorgeschlagen werden. Auf der jüngsten OptiNet China Conference wurde das ONT-600 QFlex-Modul von China Mobile bereits in einem 5G Multi-Vendor Bearing Network Interoperabilitätstest eingesetzt. Dabei wurden die technischen Vorteile der SPN-Technologie für hohe Bandbreite, niedrige Latenzzeiten, ultrahohe Präzisionssynchronisation sowie für flexible Verwaltung und Kontrolle umfangreich demonstriert.

Die Testlösungen sind Teil des Viavi Lab To Field Portfolios, das vollständige 5G-Lebenszyklustests ermöglicht – von der Validierung der Wraparound-Basisstation und der IoT-Emulation im Labor bis hin zur Verifizierung im Feld und darüber hinaus – für optimale Leistung und Service-Sicherheit. Das Portfolio besteht aus Netzwerktest- und Sicherheitslösungen und umfasst:

- TM500 Netzwerktester – Gilt als Standard für die Laborvalidierung. Er ist weltweit bei fast allen Herstellern von Basisstationen im Einsatz.

- TeraVM 5G Core Emulator – Die erste mobile Core Emulator-Lösung, die sowohl den Standalone- (SA) als auch den Non-Standalone-(NSA) 3GPP-Standard erfüllt. TeraVM ermöglicht den vollständigen, durchgängigen Test sowie die Validierung von 5G-Basisstationen und vereinfacht so den Entwicklungslebenszyklus von gNodeB (gNB)-Basisstationen für ein agileres, 3GPP-konformeres Netzwerk.

- CellAdvisor 5G Basisstationsanalysator – Die nächste Generation von Feldgeräten für Mobilfunkanbieter weltweit und der erste echte 5G Basisstationsanalysator zur Unterstützung umfangreicher Implementierungen.

- NITRO Mobile und NITRO GEO - Basierend auf einer Echtzeit-Intelligenzplattform für Analytik und Sicherheit, erfasst, lokalisiert und analysiert Viavi NITRO™ Mobile über RF, RAN, xHaul und Core alle mobilen Ereignisse. NITRO GEO erfasst, lokalisiert, speichert und analysiert Daten von allen Teilnehmerereignissen und bietet den Betreibern eine umfangreiche Quelle für Erkenntnissen auf Applikationsebene. So kann die Netzwerkleistung verbessert und die Benutzerfreundlichkeit optimiert werden.

Erfolgreich vorgestellt wurde das 5G Validierungs-, Verifizierungs- und Visualisierungsportfolio bereits auf dem Mobile World Congress (MWC) Shanghai.

"Mit 55 kommerziellen Netzen, die bis Ende 2019 erwartet werden, wird in diesem Jahr das Versprechen von 5G Wirklichkeit. Die Netzwerkleistung der nächsten Generation wird die heutigen Erwartungen an Abdeckung, Geschwindigkeit und Latenz übertreffen und ein wahrhaft transformatives Erlebnis bieten", sagte Oleg Khaykin, Präsident und CEO von Viavi. "Durch die enge Zusammenarbeit mit engagierten Marktführern wie China Mobile trägt Viavi dazu bei, Technologiestandards zu verbessern und die Ära der 5G-Einführung in China und auf der ganzen Welt einzuleiten."

Bilder zum Download:

Dokumente zum Download:

Verwandte Themen:

Viavi Solutions Deutschland GmbH

VIAVI stellt NSC-100 vor: Schnellere Netzwerk- und Servicevalidierung für Techniker und Vertragspartner
Hersteller

VIAVI stellt NSC-100 vor: Schnellere Netzwerk- und Servicevalidierung für Techniker und Vertragspartner

PON-, Ethernet- und WiFi-Messungen mit OneCheck erstmals in einem Gerät vereint

weiterlesen
Schneider Electric GmbH

Aufforsten gegen Waldbrände: Schneider Electric verschenkt Baumpatenschaften
Hersteller

Aufforsten gegen Waldbrände: Schneider Electric verschenkt Baumpatenschaften

Mit Baumpatenschaften gegen Klimawandel und Waldbrände

weiterlesen
Schneider Electric GmbH

Schneider Electric: Trihal Transformer ermöglicht Schnellladung von E-Autos
Hersteller

Schneider Electric: Trihal Transformer ermöglicht Schnellladung von E-Autos

400 Schnellladestationen bis 2020: IONITY unterstützt von Schneider Electric verfolgt ambitioniertes Ziel

weiterlesen
Schneider Electric GmbH

Durchdachte Technik für moderne Gebäude
Hersteller

Durchdachte Technik für moderne Gebäude

Schneider Electric auf der BTA 2019: Umfassende Lösungen für Gebäudetechnik und Elektromobilität

weiterlesen