riba:businesstalk: Press Box
Software

Immer mehr Kunden bauen auf Lösungen und Dienste von d.velop

Der Caritasverband für die Diözese Augsburg e.V. ist der 10.000ste Kunde

RAS - Release Attribute Search
Pressemeldungen über Eigenschaften suchen
Datum: 19.12.2019
Kunde: d.velop AG
Agentur: Riba:BusinessTalk
Meldungstyp: Referenzbericht
Zeichenanzahl: 4.752
Sprachvarianten:
Anhänge: Pictures Word Files
Autor: Harald Engelhardt
Ursprungsland: Deutschland
Individuell anpassbar: Nein
Weitere Sprachen möglich: Nein
Ansprechpartner: Stefan Olschewski
d.velop AG

27 Jahre nach der Gründung von d.velop bauen mehr Unternehmen, soziale Einrichtungen und Behörden auf die Angebote des (ECM-) Enterprise Content Management- und (DMS-) Dokumentenmanagement-Systeme-Spezialisten als je zuvor.

Immer mehr Kunden bauen auf Lösungen und Dienste von d.velop(Gescher, 19.12.2019) Immer mehr Geschäftskunden vertrauen auf d.velop. 27 Jahre nachdem mit der hülsta-werke Hüls GmbH & Co. KG der erste Kunde begrüßt werden konnte, sind es mit dem Caritasverband für die Diözese Augsburg e.V. nun 10.000. Insgesamt arbeiten nun mehr als 2,4 Millionen Anwender mit den Lösungen von d.velop. Damit bestätigt sich erneut die Anfang 2017 von d.velop lancierte strategische Neuausrichtung. Mit dieser legte das Softwarehaus aus dem münsterländischen Gescher den Fokus auf branchen- und fachbereichsspezifische Lösungen und die Weiterentwicklung seiner ECM-Lösung d.3ecm zur Enterprise-Content-Services-Plattform, um dem zunehmenden Bedarf an einfach zu konfigurierenden, jederzeit flexibel buchbaren digitalen Fachverfahren gerecht zu werden.

Auch die Anzahl der Partner ist gestiegen

Die positive Entwicklung spiegelt sich auch im Anstieg der Zahl der d.velop-Partner wider, die vor allem aufgrund der großen Attraktivität der im Mai 2019 etablierten d.velop Plattform um zahlreiche App-Builder ergänzt werden konnte. Heute bilden mehr als 300 spezialisierte Unternehmen ein starkes, international agierendes Netzwerk und machen d.velop Enterprise Content Services weltweit verfügbar.

Mario Dönnebrink, Vorstand und CEO der d.velop AG: „Kurz vor Abschluss des Jahres konnten wir Ende November mit dem Caritasverband für die Diözese Augsburg den 10.000sten Business-Kunden begrüßen. Darüber freuen wir uns sehr. Eine schönere Bestätigung als das stetig wachsende Kundenvertrauen kann es für uns nicht geben. Denn bei unserem unternehmerischen Tun stehen für uns ohne Wenn und Aber die Kundenbelange und -Bedürfnisse immer im Mittelpunkt.“

Dominika Blasiak, Sales Manager Healthcare & Welfare der d.velop AG und Betreuerin des Caritasverbandes der Diözese Augsburg ergänzt: „Jeder Firmenkunde ist uns gleich wichtig. Als verantwortliche Sales Managerin für den Bereich der sozialen Organisationen freut es mich dennoch natürlich ganz besonders, dass die Nr. 10.000 aus diesem Umfeld stammt. Damit bestätigt sich erneut, dass unsere Angebote und die enge partnerschaftliche Zusammenarbeit in diesem Marktsegment auf immer mehr Zuspruch stoßen“.

Bildquelle Logo d.velop: d.velop AG
Bildquelle Logos Caritas: Caritas Deutschland

Über die d.velop AG

Die 1992 gegründete d.velop AG mit Hauptsitz in Gescher entwickelt und vermarktet Software zur durchgängigen Digitalisierung von Geschäftsprozessen und branchenspezifischen Fachverfahren und berät Unternehmen in allen Fragen der Digitalisierung. Mit der Ausweitung des etablierten ECM-Portfolios rund um Dokumentenmanagement, Archivierung und Workflows auf mobile Apps sowie standardisierte und Custom-SaaS-Lösungen bietet der Software-Hersteller auch Managed Services an. Dabei sind die Rechtssicherheit und die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben dank eines ausgereiften Compliance Managements gewährleistet.

d.velop stellt digitale Dienste bereit, die Menschen miteinander verbinden, sowie Abläufe und Vorgänge umfassend vereinfachen und neugestalten. So hilft der ECM-Spezialist Unternehmen und Organisationen dabei, ihr ganzes Potenzial zu entfalten.

Ein starkes, international agierendes Netzwerk aus rund 300 spezialisierten Partnern macht d.velop Enterprise Content Services weltweit verfügbar.

d.velop-Produkte – on Premises, in der Cloud oder im hybriden Betrieb – sind branchenübergreifend bislang bei 10.000 Kunden mit über 2,4 Millionen Anwendern im Einsatz; darunter Tupperware Deutschland, eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH, Parker Hannifin GmbH, Nobilia, Schmitz Cargobull, FingerHaus GmbH, die Stadt Wuppertal, die Basler Versicherung, DZ Bank AG, das Universitätsklinikum des Saarlands oder das Universitätsklinikum Greifswald.

www.d-velop.de

Ihre Redaktionskontakte:

d.velop AG
Stefan Olschewski
Schildarpstr. 6 - 8
D-48712 Gescher
Telefon: +49 2542 9307-0
Telefax: +49 2542 9307-20
stefan.olschewski@d-velop.de
www.d-velop.de

Riba:BusinessTalk GmbH
Julia Griebel
Klostergut Besselich
D-56182 Urbar / Koblenz
Telefon: +49 261-963 757-12
Telefax: +49 261-963 757-11
jgriebel@riba.eu
www.riba.eu

Riba:BusinessTalk GmbH
Harald Engelhardt
Klostergut Besselich
D-56182 Urbar / Koblenz
Telefon: +49 261-963 757-13
Telefax: +49 261-963 757-11
hengelhardt@riba.eu
www.riba.eu

Bilder zum Download:

Dokumente zum Download:

Verwandte Themen:

d.velop AG

d.velop AG
Software

d.velop AG

d.velop partnersummit 2020 in Hamburg

weiterlesen
d.velop AG

d.velop baut Engagement im Gesundheits- und Sozialwesen umfassend aus
Software

d.velop baut Engagement im Gesundheits- und Sozialwesen umfassend aus

Konsequent den langjährigen Leistungsschwerpunkten folgend, wurden die Branchenbereiche Gesundheitswesen (Healthcare) und Sozialwesen (Welfare) kombiniert

weiterlesen
d.velop AG

Veröffentlichung der d.velop Herbstprognose für 2020
Software

Veröffentlichung der d.velop Herbstprognose für 2020

Themen aus den Bereichen der Digitalisierung und der Künstlichen Intelligenz sind 2020 Treiber im Markt für Business Software

weiterlesen