Laserline GmbH
Laserline GmbH

Fraunhofer Straße
56218 Mülheim-Kärlich

Telefon: (+49) 2630-964 0
Telefax: (+49) 2630-964 1018
E-Mail: info@laserline.de
Webseite: http://www.laserline.de

Die Laserline GmbH mit Sitz in Mülheim-Kärlich bei Koblenz wurde 1997 gegründet. Als international führender Hersteller von Diodenlasern für die industrielle Materialbearbeitung ist das Unternehmen mittlerweile zum Inbegriff dieser innovativen Technologie avanciert und blickt auf 20 Jahre Firmengeschichte zurück. Weltweit sind aktuell mehr als 4000 Hochleistungsdiodenlaser von Laserline im Einsatz und stellen in unterschiedlichsten Prozessen und Anwendungen ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis. Laserline beschäftigt derzeit rund 300 Mitarbeiter und verfügt über internationale Niederlassungen in den USA, Brasilien, Japan, China und Südkorea sowie Vertretungen in Europa (Frankreich, Großbritannien, Italien) und im asiatisch-pazifischem Raum (Australien, Indien, Taiwan). Das Unternehmen ist auf nachhaltiges Wachstum ausgerichtet. Mit der Errichtung eines umfangreichen Gebäudekomplexes auf dem Firmengelände in Mülheim-Kärlich wurden dabei schon die räumlichen Voraussetzungen für die künftige Ausdehnung von Entwicklung und Produktion geschaffen.

Ansprechpartner:
Isabelle Vohl
Marketing
Telefon: (0) 2630 964-0
E-Mail: info@laserline.de

Aktuelle Pressemitteilungen

  • Laserline GmbH

    EuroBLECH 2018: Laserline zeigt Hochleistungsdiodenlaser für Schweißen, Härten und Beschichten

    Blauer Laser LDM 500-60blue als weiterer Höhepunkt der Messepräsentation

    Mülheim-Kärlich, 30.08.2018 - Auf der EuroBLECH 2018 präsentiert Laserline Hochleistungsdiodenlaser für alle klassischen Formen der Metallbearbeitung. Ergänzend werden Bearbeitungsoptiken sowie Exponate aus verschiedenen Anwendungsbereichen gezeigt. ... weiterlesen
  • Laserline GmbH

    LASYS 2018: Laserline zeigt Diodenlaser für Schweißen und Wärmebehandlung

    Laser für Remote Welding sowie hochkompakte 19‘‘-Systeme als Schwerpunkt

    Mülheim-Kärlich, 03.05.2018 - Auf der LASYS 2018 zeigt Laserline Hochleistungsdiodenlaser für Fügeapplikationen sowie Auftragschweißen und Wärmebehandlung. Highlights sind ein Laser für Remote Welding sowie hochkompakte Diodenlaser-Module im 19‘‘-Einschub. Ergänzend werden spezielle Bearbeitungsoptiken sowie Exponate aus verschiedenen Anwendungsbereichen vorgestellt. ... weiterlesen
  • Laserline GmbH

    Laserline auf der Schweisstec 2017: Diodenlaser für Fügen und Auftragschweißen im Fokus

    Breite des Anwendungsspektrums durch zahlreiche Exponate verdeutlicht

    Mülheim-Kärlich, 19.10.2017 - Laserline stellt auf der Schweisstec 2017 in Stuttgart Diodenlasersysteme für Füge- und Beschichtungsapplikationen vor. Highlights sind ein blauer 500 W Laser zum Schweißen von Buntmetallen sowie ein hochkompakter 6 kW Laser für die 19‘‘-Montage. Abgerundet wird der Auftritt durch Exponate aus verschiedensten Anwendungsbereichen. ... weiterlesen
  • Laserline GmbH

    SCHWEISSEN UND SCHNEIDEN 2017: Laserline presents diode laser systems for thick steel and copper welding

    Solutions for automotive, cladding and 3-D print are further priorities

    Mülheim-Kärlich, 23.08.2017 - The diode laser manufacturer, Laserline, will present at this year’s SCHWEISSEN & SCHNEIDEN laser systems and application samples for joining and cladding methods. At the center of its fair presentation stand a 60 kW laser for thick steel welding and a blue laser with 500 W power. Furthermore, solutions for automotive, additive manufacturing, high speed cladding and hardening will also be highlighted. ... weiterlesen
  • Laserline GmbH

    Schweißen und Schneiden 2017: Laserline zeigt Diodenlaser-Systeme für Dickblech- und Kupferschweißen

    Lösungen für Automotive, Cladding und 3-D-Druck als weitere Schwerpunkte

    Mülheim-Kärlich, 23.08.2017 - Diodenlaserhersteller Laserline zeigt auf der diesjährigen Schweißen und Schneiden Lasersysteme und Applikationsmuster für Füge- und Beschichtungsanwendungen. Im Zentrum des Messeauftritts stehen ein 60kW-Laser für das Dickblechschweißen sowie ein blauer Laser mit 500 W Leistung. Darüber hinaus sind Lösungen für Automotive, Additive Fertigung, High-Speed-Cladding und Härten zu sehen. ... weiterlesen